Aktuelles aus dem Masterstudiengang Health Professions Education

Sie befinden sich hier:

Auftaktveranstaltung Fortbildung für Mentor*innen der praktischen Studienphasen im Masterstudiengang Health Professions Education

Das diesjährige Treffen der Mentor*innen mit integrierter Fortbildung setzte sich mit Beobachtung als Basis professionellen Lehrerhandelns auseinander. Nach einem Input von Dr. Jana Rückmann (wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Gesundheits- und Pflegewissenschaft) zu Kompetenzbereichen der KMK-Standards für die Lehrerbildung und ihre Relevanz für die Aus-, Fort- und Weiterbildung in den Gesundheitsberufen übten sich die knapp dreißig anwesenden Mentor*innen der praktischen Studienphasen unterschiedlicher Kooperationseinrichtungen des Masterstudiengangs im kriteriengeleiteten Beobachten an Hand von videographierten Unterrichtssequenzen. 

Wir danken der Schulleiterin Nicola Brase und der Lehrlogopädin Carolin Weyer vom Ausbildungsbereich Logopädie der Akademie der Gesundheit Berlin-Brandenburg (Standort Eberswalde) für die Möglichkeit, dass wir ihren Unterricht begleiten, filmen und für die Fortbildung nutzen durften. Ein herzlicher Dank gilt auch dem Kompetenzbereich Elearning der Charité für die unkomplizierte Unterstützung vor, während und nach dem Dreh.

Verantwortliche für die Veranstaltung: Sandra Krah (Universitätsbeauftragte für praktische Studienphasen) und Dr. Viktoria Gräbe (Studiengangskoordinatorin).
Die Veranstaltung fand mit freundlicher Unterstützung der B.Braun-Stiftung statt.